BG/ BRG Bruck/ Leitha

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Schule Gesunde Schule

Gesunde Schule

 

Ergebnisse der SchülerInnenbefragung 2014:

Zum Ergebnis

 

Das BG/BRG Bruck/Leitha arbeitet bereits seit mehreren Jahren daran, Gesundheitsförderung in den schulischen Alltag einzubauen, vorhandene Strukturen für gesundheitsfördernde Maßnahmen zu nützen und in die Schulentwicklung einfließen zu lassen.

Aus diesem Anlass hat sich ein Team aus LehrerInnen, SchülerInnen, Eltern, der Schulärztin und der Schulleitung gebildet, die alle Projekte, Aktivitäten und fächerimmanenten und fächerübergreifenden Initiativen koordiniert, plant, beratend zur Seite steht und evaluiert.
Diese Initiative wurde „gesünder leben – sich bewegen“ genannt und in Zusammenarbeit mit SchülerInnen und LehrerInnen aus BE entstand auch ein Logo (siehe oben!)

Auf Grund des regen Interesses und einiger Vorstellungen des Projektes bei Veranstaltungen zur Gesundheitsförderung im Setting Schule u.a. an der Universität Wien, ist das BG/BRG Bruck /Leitha nun auch Teil des Projektes „Gesunde Schule“, das das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur im März 2007 in Leben gerufen hat.
Im Schuljahr 2008/09 fand ein Pilotlehrgang für  21 Schulen aus ganz Österreich statt, in dem die Schulen in Grundzüge des Projekt- und Gesundheitsmanagements eingeführt werden und in der Planung ihrer Projekte unterstützt werden.

Gesunde Schule

Vital 4 Brain:

Seit dem Schuljahr 2013/14 – im Rahmen unseres Projektes „gesunde Schule“ – versuchen Lehrer und Schüler gemeinsam mit dem Programm „Vital 4 Brain“ mehr Bewegung in den Unterricht zu bringen: Es handelt sich dabei um ein Bewegungsprogramm (3 – 10 Minuten) für den Unterricht in der Klasse mit einfachen, aber auch koordinativ anspruchsvollen Bewegungsaufgaben, die nach neuesten trainingswissenschaftlichen Gesichtspunkten zusammengestellt wurden, um die Merk- und Konzentrationsfähigkeit bei Schülern maßgeblich zu verbessern.

Link: Vital 4 Brain im Unterricht: Wir machen uns vital für den Unterricht!! (mit Bildergalerie)

 

Im Rahmen dieser Entwicklung gab es am BG/BRG Bruck/Leitha bereits im Schuljahr 08/09 folgende Schwerpunkte.

  • 8.-10.11.2008  Pilotlehrgang „Gesunde Schule“ des bm:ukk
  • Monatliche Teamsitzungen des Gesundheitsteam zur Erhebung des Ist-Standes in Bezug auf die Qualitätsstandards zur Gesundheitsförderung an Schulen und zur Planung
  • 27.1. 2009 Gesundheitskonferenz im Rahmen der Semesterkonferenz: Information und Bewusstseinsbildung aller LehrerInnen zum Thema Gesundheitsförderung im Setting Schule, Information über geplante Aktivitäten
  • 27.4. – 30.4. 2009  „RÜCKEN-FIT-WOCHE“:

dscn9559dscn9564dscn9566dscn9574dscn9576dscn9579dscn9580dscn9581dscn9583dscn9591dscn9592dscn9593dscn9594dscn9597

27. – 30.4.2009  Zusammenarbeit mit SMZ-Süd Akademie für Physiotherapie

Von PT-Studierenden wurden Programme im Teamteaching mit den LehrerInnen aller Schulstufen geplant und durchgeführt.

Schwerpunkt der Einheiten: altersgemäße Vermittlung präventiver Inhalte zum Thema Haltungs-und Rückenschule. Geplant sind diese Stunden als Auftakt zu einer „Rücken-Fit-Phase“, die die LehrerInnen mit den SchülerInnen dann fortsetzen können.

OberstufenschülerInnen werden in Zusammenarbeit mit der Universität Wien – Institut für Sportwissenschaften - von Studierenden des Unterrichtsfaches „Bewegung und Sport“ zum Thema Haltungs- und Rückenschule betreut.

weiterer Schwerpunkt dieser Tage: „Aktion – Achtung: zu schwere Schultasche“

Zusammenarbeit mit SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen: Überprüfung des Gewichtes der Schultaschen, Art der Taschen, haltungskonformes Tragen der Schultaschen,….

Abendveranstaltung: Mittwoch 29.4.2009  „Rücken-Fit“ für Eltern, SchülerInnen, KollegInnen und Interessierte

OA Dr. Keusch vom Hartmannspital (Orthopäde): Vortrag zum Thema: „Rücken ohne Tücken“
Bericht unserer Schulärztin Dr. Helga Strauss-Steurer
Bericht der PT- Studierenden und der Studierenden der Sportwissenschaften zu ihren Aktivitäten in diesen Tagen
„Gesundes Buffet“
Diskussion und Möglichkeit zum Dialog mit den Experten und Studierenden

enge Zusammenarbeit in diesen Tagen mit NÖN (Niederösterreichische Nachrichten, Bezirk Bruck/Leitha, Kronenzeitung) und ORF (zwei Beiträge in ORF 2!!!)

 

  • Projekttage am Schulschluss 29./30.6.2009 mit dem Schwerpunkt Gesundheitsförderung

    unterschiedliche Workshops zu den Themen Ernährung und Bewegung
    für alle Jahrgänge des BG/BRG Bruck/Leitha
 

Aktuelles

Speiseplanmenü
für Mo, 25.9. - Fr, 29.9.17:

Hier klicken

Allgemeinbildung