BG/ BRG Bruck/ Leitha

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Fächer Latein Euroclassica - ein europaweiter Lateinwettbewerb

Euroclassica - ein europaweiter Lateinwettbewerb

Im Oktober 2016 nahmen rund fünfzig SchülerInnen des zweiten Lernjahrs Latein (Klassen 4a, 4b, 6b) an dem europaweit, in über zwanzig Ländern von Belgien bis Mazedonien durchgeführten und von bis zu 10.000 SchülerInnen absolvierten Test der Euroclassica teil. Dabei mussten die SchülerInnen einerseits ihr Verständnis eines lateinischen Textes (Daedalus et Icarus) beweisen, indem sie dazu inhaltliche und sprachliche Fragen beantworteten, andererseits galt es, Aufgaben zur griechischen Mythologie, römischen Geschichte und zum Fortleben der lateinischen Sprache bzw. antiker Kultur zu lösen: Hier war u. a. eine Darstellung von Hillary Clinton auf die Medusagestalt zurückzuführen und sollte der Name einer bekannten Eissorte mit deren Größe erklärt werden.

Nach der Teilnahme wurden die Tests von den Lateinlehrern bewertet und die sehr erfreulichen Ergebnisse eingeschickt, sodass nun die feierliche Urkundenverleihung im Beisein von Hrn. Direktor Mag. Mathias Schön in der Schulbibliothek durchgeführt werden konnte. Je nach der Anzahl der richtig beantworteten Fragen wurden die SchülerInnen mit Bronze (29-32 Punkte), Silber (33-36 Punkte) und Gold (37-40 Punkte) ausgezeichnet. Neben einer großen Anzahl von SchülerInnen, die Bronze und Silber erringen konnten, wurde Sophie Pirchner (Klasse 4a) die Auszeichnung Gold verliehen.

euroclassica_1_klgoldmedaille2gratulamur

 

Aktuelles

 

Allgemeinbildung